Florenz – Die Perle Italiens

Florenz – Die Perle Italiens

Florenz – Die Perle Italiens

Heute möchte ich eines meiner Lieblingsreiseziele in Europa vorstellen. Italien ist seit jeher eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Schon Johann Wolfgang von Goethe bereiste gern und oft das Land im Süden Europas. Egal ob Aktivurlaub in den Südtiroler Dolomiten, entspannen den zahllosen Stränden des Mittelmeeres oder eine Kultur- und Städtereise nach Rom. Italien hält für jeden Reisenden das passende Ziele parat.

Aber es muss nicht immer Rom sein. Auch andere italienische Städte halten eine eindrucksvolle Geschichte, ein belebtes Nachtleben, zahlreiche Kulturangebote der Weltklasse und die berühmte Gastfreundschaft sowie die kulinarischen Gaumenfreuden der Italiener für die wir das Land am Stiefel so lieben und schätzen.

Florenz, die Hauptstadt der Toskana, bietet all dies. Die Stadt Dantes und der Medici, in welcher berühmte Künstler wie da Vinci und Michelangelo lebten und arbeiteten. Bereits von weitem sieht man die Kuppel der Kathedrale  Santa Maria del Fiore des großen italienisches Baumeisters Filippo Brunelleschi. Das Wahrzeichen der Stadt thront über den Dächern der Stadt die jedoch noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten für seine Besucher bereithält.

Im Palazzo Pitti beispielsweise lässt sich die Privatsammlung der Medici bestaunen. Die italienische Kaufmannsfamilie war während der Zeit der Renaissance eine der einflussreichsten Familien Italiens und stellte u.a. mehrere Päpste und Regenten des Landes. Ihren immensen Reichtum investierten die Medici in einzigartige Kunstgegenstände und hinterließen mit ihren Palästen Spuren in Florenz, die bis heute hin sichtbar sind.

Florenz bietet jedoch weit mehr als nur Stadtleben. Inmitten der landschaftlich atemberaubenden Toskana, bietet sich die Stadt auch als Ausgangspunkt für wunderschöne Touren in die Umgebung an, auf welchen man einige der schönsten Landschaften Italiens bewundern kann. Florenz ist mein absoluter Reisetipp für alle die nach Italien Reisen möchten und gern abseits der ausgetretenen Pfade von Rom und Venedig wandeln wollen.